Serie F BR V1.0

Die Serie F BR V1.0 der AGNOSYS-Reihe ist die kommunikative Schaltzentrale in Gebäuden für alle Arten von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (BRA, BRE, BRV etc.) und Druckbelüftungsanlagen (DBA).

Hervorstechende Merkmale der innovativen Schaltzentrale sind die ausgeprägte Systemintelligenz und NORMEN-Konformität.

Die AGNOSYS-Produktserie F wurde als erstes österreichisches System nach den Vorgaben der TRVB S125 Anhang 14 geprüft, hat alle Normen und Richtlinien bestanden und die zusätzliche Zertifizierung erhalten.

Die Komponenten komplettieren den Automationsgrad des Gebäudes und erhöhen gleichzeitig die Sicherheit durch das kommunikative, Busring-basierende Steuer- und Überwachungssystem.

Es wird zur Steuerung und Überwachung von Brandrauchsteuerklappen sowie weiterer brandabschnittbildender Aktoren wie motorisierten Über- und Abströmöffnungsklappen, Belüftungsöffnungsklappen, Brandschutztoren und Brandrauchventilatoren ebenso eingesetzt wie zur Automatisierung von Druckbelüftungsanlagen.

Das auf Gebäude-Abschnitte/Stockwerke abgestimmte MASTER-/SLAVE-Konzept kommuniziert über TECHLAN via Ethernet. Damit ist die Eingliederung LAN-fähiger Displays ebenso wie die Anbindung an eine Gebäudeleittechnik an jedem Punkt des TECHLANs kinderleicht möglich.

Ein ausgeklügeltes, innovatives, steckbares sowie patentiertes Tableau-Konzept für Feuerwehrschalter der unterschiedlichsten Anforderungen komplettieren das System.

Alle Einzelkomponenten sind nach aktuellen österreichischen und europäischen Normen und Richtlinien für vorbeugenden Brandschutz geprüft.

Die hohe Systemintegrativität bietet die Möglichkeit, auch Altbauten entsprechend nachzurüsten und auf den modernsten Sicherheitsstandard zu hieven.

Ausführliche Präsentationen:

agnosys-f-br-v1agnosys-brandschutzsteuerung